News

1. Damen: Sandra Bittorf erzielt 15 Tore

1. Damen: Sandra Bittorf erzielt 15 Tore

VfL Bochum  – TV Wanne 2 28:28 (13:12)

Am Samstag spielten die Damen mit einer Rumpfmannschaft gegen TV den Wanne II 28:28. Das letzte Aufgebot der Damen umfasste 9 Feldspielerinnen. Unsere Torfrau Cathy Gösser war leider aus privaten Gründen verhindert.
In der 1. Halbzeit stellte sich unsere Rückraumspielerin Katrin Schulmann ins Tor, und in der 2. Halbzeit hütete unsere Rechtsaußen Pia Bader das Tor. Beide machten ihre Aufgabe im Tor sehr gut.
Das Spiel war über 60 Minuten, wie das Endergebnis letztlich beweist, ausgeglichen. Wir spielten unseren üblichen schnellen Ball nach vorne und suchten die schnellen Tore. Der Trainer empfahl der Mannschaft beim Angriffsaufbau den Ball mehrfach ruhig laufen zu lassen, bevor die Aktion gestartet wird, um Luft zu schnappen, da wir nicht viele Möglichkeiten hatten zu wechseln. Da dieser taktische Vorschlag nicht genutzt wurde, mussten die Spielerinnen in der Abwehr eine Auszeit nehmen, was dem Gegner zu leichten Toren verhalf. Wir sind froh einen Punkt aus dem Spiel mitgenommen zu haben mit dem letzten Aufgebot.
Jetzt haben wir eine Woche karnevalsfrei, bevor es am 08.03.2014 zum VfL Hüls geht.

Es spielten: Lisa S., Sandra B. (15), Kartrin Sch., Julia, Paula B. (6), Pia B., Anja R. (5), Laura Sch. (2)