Unsere Hauptsponsoren
Allgemein,  Spielberichte D1-Jugend Weiblich

Derby zum Saisonstart 

Zum Start der Saison ging es zum BVB nach Dortmund. 

Die Mädels von BVB spielen in dieser Saison bei der weiblichen D- Jugend und bei der gemischten D-Jugend mit. Vor unserem Spiel mussten sich unsere Gegnerinnen mit den Jungs vom HSC Halten messen. Das gab uns die Gelegenheit erste Erkenntnisse zu ziehen und uns auf das Spiel vorzubereiten. 

Unsere VfL Mädels haben in der 1. Halbzeit gelernt, dass in der D-Jugend ein anderer Wind weht als in der E Jugend. Das Spiel ist im Angriff und Abwehr körperbetonter. Die erste Hälfte ging klar mit 15:5 an den BVB.

In der Halbzeitpause konnte das Trainerteam die Mädels neu einstellen. Unser Ziel war es mehr als 5 Tore zu werfen und weniger als 15 Tore zu kassieren. 

Die angesprochenen Punkte wurden direkt umgesetzt. Unsere Abwehr zeigte eine starke Leistungssteigerung und alle Bälle, die nicht frei aufs Tor kamen, wurde von unsere Torfrau entschärft. Vorne nutzen die Spielerinnen die Lücken und erzielten 9 Tore in der 2. Halbzeit. 

Am Ende hat der BVB das Spiel mit 28:14 für sich entschieden.

Die Mannschaft und das Trainerteam sind stolz auf die Leistungssteigerung in der 2. Halbzeit. In den nächsten beiden Trainingseinheiten wird das Spiel aufgearbeitet und sich auf das kommende Spiel vorbereitet. 

Weiter geht es am Samstag, 02.09.2023 um 12.45Uhr gegen HSC Haltern Sythen im Sportzentrum Wiemelhausen.

Gespielt haben: Marie, Mira, Lotta, Giulia, Ilva, Melina, Ida, Dana, Fenja, Pia, Enna, Lia

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert