Unsere Hauptsponsoren
Spielberichte 1. Damen

Nie gefährdeter Sieg für die Damen

Samstagabend vorm Public Viewing der deutsche Nationalmannschaft hieß es für die Damen, ran an den Tabellenführer. Rückrundenstart in heimischer Halle gegen den Bochumer HC. Unsere Situation ganz klar, der BHC Tabellenführer, wir haben 4 Niederlagen in Folge zu verarbeiten. 

Im Rückspiel erwartete uns eine völlig andere Mannschaft, als im Hinspiel, wer aus 3 Damenmannschaften wählen kann, ist eben wandelbar. 

Das Spiel lief ebenfalls anders als erwartet. Wir fanden gut ins Spiel und konnten Schritt für Schritt eine souveräne Führung erarbeiten. Unsere Gegnerinnen zeigten große Unsicherheit mit dem Ball, was uns die Möglichkeit bot etwas Tempo reinzubringen. Unser Training der letzten Wochen war stark auf Kondition und Kraft ausgerichtet, erste Früchte dessen konnte man an diesem Tag deutlich sehen. Die Abwehr erarbeitete sich Bälle und leider auch zahlreiche 2 Minuten-Strafen, die uns allerdings nicht im geringsten aufhalten konnten. Der VfL Zug rollte völlig unbeeindruckt weiter und zeigte dass auch im Angriff vieles funktioniert. Leider begleiteten uns auch viele Fehlwürfe, etwas an dem wir wirklich arbeiten müssen, ohne richtige Torfrau im Training aber auch reichlich schwierig.

Halbzeitstand 16:9 und die Laune super gut, endlich fühlte es sich wieder an wie früher. Auch die zweite Halbzeit beeindruckte uns wenig und machte einfach nur Spaß. Jeder konnte Spielzeit sammeln und teilhaben an diesem beeindruckenden Erfolg. Endstand 35:20, das gibt eine Kiste liebe Franzi. 😉

Nach einem großartigen Tag für unsere Damen wollen wir das neue Selbstbewusstsein in die kurze Pause mitnehmen und den Rest der Saison erfolgreich weiterkämpfen. Danke für diesen tollen Abend Ladys!

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Hallo!

Bitte anmelden