Unsere Hauptsponsoren
Allgemein,  Spielberichte C1-Jugend

Zuckersüßer Derbysieg für die C1 

Bärenstarke Anfangsminuten legen den Grundstein für einen 33:29-Sieg, so dass die Punkte in Bochum blieben. 

Für die VfL-C1 beginnt das Handballjahr 2023 mit einem Derby gegen den FC Schalke 04. Ja, es war ein Nachholspiel und unter der Woche. Dennoch war die Vorfreude und auch die Nervosität groß – halt „Derbyzeit“!

Unser Trainerduo schien vor Spielbeginn die richtigen Worte gefunden zu haben, denn die C1 kam ungewöhnlich stark aus den Startlöchern. Eine aufmerksame Abwehr und ein flexibler beweglicher Angriff stellte unsere Gäste vor einigen Probleme. So konnte schon nach 5:40 Minuten eine 7:1-Führung heraus gespielt werden. Der FC Schalke stellte in der Folge um und kam besser ins Spiel. Eine größere Schwächephase des VfL war aber nicht zu sehen. So ging es im Gleichschritt bis zur Halbzeit (18:13) weiter. 

Die zweite Halbzeit knüpfte nahtlos an die erste an. Beide Mannschaften, im Gleichschritt, auf ihre Art. Der VfL flexibel im Angriff mit guten Würfen aus dem Rückraum, kombinationssicher mit guten Abschlüssen. Die Abwehr blieb präsent, meist blieb Schalke nur die Würfe von außen. Die aber ziemlich gut waren und unsere Torhüter keine Mittel dagegen fanden. Die Schlussphase war dann eine Mischung aus „es wird ein souveräner Sieg“ und „es könnte doch noch kippen“, zumal keiner der 7m den Weg ins Tor fand.

Nach dem Spiel wurde gemeinsam mit einigen Stücken Pizza und Musik gefeiert.

Derbysieger sind Tillmann, Johannes,

 Lauri, Kjel, Stefan, Simon, Bela, Joe, Noah, Max, Maxi, Carlo und Erik

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Hallo!

Bitte anmelden