Unsere Hauptsponsoren
Allgemein

Handballverband Westfalen und der VfL Bochum Handball starten einen Grundschulaktionstag

Am 07.11.2022 und 14.11.2022 ging es für drei Trainer*innen der E-Jugend des VfL Bochum Handball (Loreen Steurer, Gordon Kempkes und Sven Berlin) um 7.30 Uhr zur Drusenberggrundschule in Bochum. Dort sollte den Kindern der Handballsport näher gebracht werden. Planung und Ablauf erfolgten in Anlehnung an die Vorgaben des DHB. Die Trainer*innen wurden von Mike Degen, Jonas Rose und Paul Ruppersberger als Vertreter des Vorstandes tatkräftig unterstützt.

Es wurde ein Spiel zum Aufwärmen durchgeführt sowie fünf Übungsstationen eingerichtet:

Station 1: werfen und fangen

Station 2: Koordination

Station 3: Schnelligkeit

Station 4: Ziel werfen

Station 5: prellen

Zum Abschluss gab es noch ein kurzes Handballspiel. An den beiden Tagen nahmen insgesamt etwa 150 Schüler*innen an der Handballaktion teil. Am 7.11.2022 waren es Schüler der zweiten und dritten Klassen, am 14.11.2022 Schüler*innen der dritten und vierten Klassen. Die Kinder waren sehr begeistert von dem Aktionstag. Alle hatten Spaß. Auch die Lehrer*innen waren begeistert und lobten den Eifer ihrer Schülern*innen. Jedem Kind wurde am Ende ein Handball-Pass mit einer Gold-, Silber-oder Bronzemedaille überreicht. Das Fazit des Ganzen: Der Aktionstag war für beide Seiten ein voller Erfolg. Der VfL Bochum Handball durfte beim Training schon einige Schüler*innen der Schule zum Probetraining begrüßen, wo die Kinder schon mal Handball-Luft schnuppern konnten.

Der VfL Bochum Handball bedankt sich bei allen Schüler*innen dafür, dass sie an den Aktionstagen so zahlreich und mit voller Begeisterung mitgemacht haben.Ein großer Dank richtet sich auch an die Schule, die durch ihre Gastfreundschaft diesen Tag erst möglich machte.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Hallo!

Bitte anmelden