Unsere Hauptsponsoren
Spielberichte 1. Damen

„Der Doppelknoten ist geplatzt“

VfL Bochum – Bochumer HC 2 26:20 (15:10)

.

Unser vorletztes Spiel der anstrengenden Serie am frühen Donnerstagabend ging gegen die Damen vom Bochumer HC. Definitiv ein schwerer Gegner, aber die Umstände haben uns besonders motiviert es heute besser zu machen. Leider fehlten kurzfristig mehrere Spielerinnen aufgrund von Verletzungen. Das sollte uns heute aber nicht aufhalten. Die Ansage des Trainers war klar, es ist egal was passiert, das heute ist ein Trainingsspiel.
Und dieses Trainingsspiel lief so ganz anders als unsere vergangenen Spiele. Mit einer enormen Stimmung auf der Bank und auf dem Feld trugen wir uns durch dieses Spiel, obwohl wir in den vergangenen Tagen bereits so viel Kräfte lassen mussten. Der Anfang gestaltete sich sehr ausgeglichen. In der Abwehr wurde gut verrückt, in der Konsequenz mussten die Gegnerinnen sich Würfe nehmen, die sehr häufig neben dem Tor oder bei unserer Torfrau landeten. Das wiederum war unsere Chance im Angriff unsere Führung aufzubauen. Durch einfache Spielzüge brachten wir die Abwehr in Bewegung, im 1:1 oder über den Kreis fanden wir zum Tor oder bekamen einen Siebenmeter.
Zur Halbzeit stand es 15:10 für uns und unsere Gegnerinnen konnten nicht noch einmal in Führung gehen, wir dominierten das Spiel.
Bei all der Freude hieß es vor allem weitermachen und nicht wieder einbrechen.
Doch an diesem Tag durchbrachen wir den Bann. Vor allem auch mit guter Stimmung und Verständnis für unsere Fehler, bauten wir bis zur 49. Minute unsere Führung auf 9 Tore aus. 25:16 hieß es als unsere erste 2 Minuten Strafe die etwas schwächere Schlussphase einläutete. Trotz dass wir in dieser Phase nur noch zu einem Tor kamen, spielten wir klug unsere Angriffe aus, arbeiteten in der Abwehr gut und gerieten so nie in Gefahr dieses Spiel noch zu verlieren.
Mit 26:20 gewinnen wir gegen den BHC 2. Wir haben uns hiermit eine kleine Chance auf den Klassenerhalt erhalten… aber viel wichtiger, wir haben mit großer Freude und großem Zusammenhalt bewiesen, dass wir es doch noch können. Und wenn wir gehen, dann eben genau so!

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hallo!

Bitte anmelden