Unsere Hauptsponsoren
Spielberichte 1. Damen

Top Start- Schwaches Ende

TuS Ickern – VfL Bochum 34:24 (15:15)

Sonntagnachmittag ging es für uns zu den Damen nach Ickern. Nachdem das Spiel letztes Wochenende für uns schwierig zu verdauen war, hatten wir eine Woche mit super Trainingseinheiten hinter uns und waren hochmotiviert heute zu beweisen, dass wir mehr können. Klar war, dass es gegen die derzeitigen Tabellenzweite nicht leicht würde, aber das schreckte uns nicht ab.
Die erste Halbzeit läuft wieder mal traumhaft. Mit einer lautstarken Bank und unfassbar viel Tempo auf beiden Seiten ist sehr schnell klar, heute wird ein intensives Spiel. Zwar geht der Gegner mit 1:0 in Führung, doch von da an bestimmen wir diese Halbzeit. Führung für uns und Ausgleich… in der 16. Minute gehen wir sogar mit 2 Toren in Führung. Doch 5 Minuten vor Schluss der ersten 30 Minuten scheint die Luft raus und Ickern kann mit 15:12 in Führung gehen. Mit 15:15 geht es letztendlich in die Halbzeit und wir beweisen, mit Kampf und Geschwindigkeit ist hier heute alles drin!
Was auch immer diese Halbzeitpausen im Moment mit uns machen, sie tun uns eindeutig nicht gut. In der 34. Minute steht es plötzlich 20:15 für die Damen aus Ickern. Ein Timeout muss her. Zwar können wir uns ein bisschen fangen, aber auch das rettet uns nicht mehr. Jeder Ballverlust führt zu einem Tempogegenstoß und wir haben nicht mehr die Kraft diese zu unterbinden. Vorne hingegen ist das Tempo meistens raus, das führt zu vielen Fehlpässen und abgefangenen Bällen. 34:24 lautet das Endergebnis.
Positiv bleibt zu erwähnen, man sieht es geht. Wir können mit Tempo spielen, wir können mit stärkeren Gegnern mithalten. Derzeit schaffen wir das aber nicht über 60 Minuten. Wenige Tore sind gefallen, wenn wir wirklich in der Abwehr standen und 24 Tore sind für uns vergleichsweise viel. Jetzt heißt es wieder zusammenraufen und es Mittwoch im Nachholspiel gegen die Damen aus Dorsten besser machen!

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hallo!

Bitte anmelden