News

VfL Bochum 1.Herren vs. Spitzenspiel 0 : 4

VfL Bochum 1.Herren vs. Spitzenspiel 0 : 4

TB Beckhausen vs. VfL Bochum 23:20 (12:10)

Die erste Herren des VfL Bochum bleibt auch im zweiten Spitzenspiel der Saison gegen den TB Beckhausen punktlos.

Trotz eines perfekten 3:0 Starts gegen den Tabellennachbarn gerieten die Mannschaft nach etwa 12 Minuten ins Hintertreffen. Einfache Standards funktionierten nicht mehr und man merkte den Jungs an, dass sie mehr und mehr ins Nachdenken kamen. Des Weiteren stand die bis dahin gute Bochumer Abwehr bis zur Halbzeit zu offen und ließ sich immer wieder aus dem Deckungsverband locken, so dass die Beckhausener zu einfachen Toren über den Kreis oder die Außenpositionen kamen.

Nach dem Seitenwechsel funktionierte der Deckungsverband besser, Beckhausen wurde zu technischen Fehlern gezwungen und der VfL konnte schnell den 2-Tore Halbzeitrückstand aufholen. Der weitere Verlauf des Spiels verlief bis zum 20:19 (52. Minute) offen. Keines der beiden Teams konnte sich entscheidend absetzen. Die Spielentscheidung zugunsten Beckhausens fiel in der 58. Minunte, als der VfL beim Freiwurf nur das Lattenkreuz traf und Beckhausen im Gegenzug das 22:20 machte. Auch die letzte Option des Trainergespanns, eine Manndeckung zu spielen und Beckhausen zu Fehlern zu zwingen, blieb ohne Erfolg. Rückblickend ist zu sagen, dass die Mannschaft gewonnen hat, die den clevereren und einfacheren Handball gespielt hat.

Am Dienstag, 15.12.2015 geht es um 20 Uhr in der Halle am Ostring im Nachholspiel gegen Elmar Herne. Hier gilt es wieder in die Erfolgsspur zurück zu finden und die Hinrunde positiv abzuschließen, bevor es am 20.12.2015 zum ersten Rückrundenspiel zum VfL Gladbeck 3 geht.

Es spielten : D. Peters, M. Birkemeier, F. Achtsnichts, J. Kirschner, T. Schlag, N. Conze, J. Kozian, P. Ruppersberger, E. Buckup, Ch. Becker, A. Müller, M. Menze und F. Stenmanns