News

TuS Ickern 2 – VfL Bochum 2 22:28 (10:17)

TuS Ickern 2 – VfL Bochum 2 22:28 (10:17)

TuS Ickern II – VfL Bochum II 22:28 (10:17)

3:6 – 6:10 – 10:17- 13:20 – 17:26 – 22:28

In den vergangen Jahren sind uns die Auswärtsspiele in Ickern eher schlechter Erinnerung geblieben. Ziel war natürlich der Sieg gegen den direkten Tabellenkonkurrenten und der Start unserer ersten Siegesserie im neuen Jahr.

Mit nahezu allen Mann trafen wir am frühen Sonntagnachmittag auf ein junges Team aus Ickern. Unsere Start-7 sorgte für einen fulminanten Anfang, wir standen in der Deckung sicher,  trotz  teilweise fehlender Entschlossenheit beim „Zupacken“ und kamen vorne zu einfachen Toren.

Mit 17 geworfenen und nur 10 kassierten Treffern fühlten wir uns auf der sicheren Seite und gingen mit breiter Brust und Startaufstellung in die zweite Hälfte. Doch auch die Gäste kamen mit neuem Selbstbewusstsein aus der Pause und konnten direkt zu Beginn zwei, von unserem Angriff, verschluderte Bälle  in unserem Kasten unterbringen. Der Trainer nutzte unsere doch hohe Führung, um auch mal den etwas Zukurzkommenden Spielzeit zu geben. Die zweite Hälfte war dann eher durchwachsen und ging am Ende sogar zugunsten der Gastgeber 12:11 aus.

Unserem gesetzten Ziel, den Start unserer ersten Siegesserie in 2016 sind wir gerecht geworden und wir gehen mit breiter Brust in das Lokalderby gegen den BHC.

Es spielten: Tomas (Tor), Michael M (Tor), Robert (7), Udo (1), Marius (7), Michi (3), Simon R. (2), Sebastian (6), Lionel (2), Milan (1), Sven, Fabian