News

Tabellenführer besiegt

Tabellenführer besiegt

VfL Bochum 2 – Westfalia Scherlebeck 27:23

Jede Serie muss mal reißen. Das musste Scherlebeck gestern auch erleben. Nach 30 Siegen in Folge verloren die Gäste am Ende verdient gegen den VfL. Scherlebeck, mit einer starken Truppe, konnte jeweils zum Anfang der beiden Halbzeiten Dampf machen und lag in der ersten Halbzeit zwischendurch mit 4 (zur Halbzeit nur mit 2) und am Anfang der zweiten Halbzeit mit 5 Toren vor. Doch die geschlossene Mannschaftsleistung mit starker Deckung und Torhüter, sowie einer sehr guten Angriffsleistung insbesonderer der Halbspieler, ließen Bochum stets im Spiel bleiben. Ab der 45. Minute wendete sich das Blatt und Bochum ging erstmalig in Führung. Scherlebeck war verunsichert und kam damit immer mehr ins Hintertreffen. 8 Min. vor Ende führte Bochum mit 2-3 Toren und konnte diesen Vorsprung nicht nur halten, sondern noch ausbauen. Alles im Allem kann man sagen, dass die an diesem Abend konstantere und damit bessere Mannschaft gewonnen hat.