News

Kein Sieg zum Auftakt in die neue Saison

Kein Sieg zum Auftakt in die neue Saison

DJK Westfalia Welper 3  vs. VfL Bochum 22:17 (10:8)

Der Auftakt in die Saison 2014/15 war für die ersten Herren des VfL Bochum leider nicht von Erfolg gekrönt. In einem lange eng verlaufenden Spiel setzte sich am Ende der „Altersbonus“ der Spieler aus Welper durch. Leider war es das alte Lied der Chancenausbeute beim VfL, das am Ende des Spieles beklagt wurde. So zählte man 6-8 100% ige Abschlüsse, die nicht den Weg ins Tor fanden.

Die 6:0-Abwehr funktionierte über die gesamte Spielzeit gut, so dass der knappe Rückstand zur Pause noch zu korrigieren gewesen wäre. Auch im Angriff wurden genug Torszenen kreiert. Leider funktionierte das schnelle Umschaltspiel nicht oder es wurde schlecht zu Ende gespielt.

Aber genau das wäre der Schlüssel zum Erfolg gegen die Alten Hasen aus Welper gewesen.

Daran wird man aber weiter arbeiten müssen, da in dieser Saison, durch den Wegfall der U21-Regel die Altersstruktur der Mannschaften nach oben gegangen ist.

In der letzten Phase des Spiels gegen Welper gelangen dem Gegner Sonntags-Tore am Samstag Nachmittag und somit war die Auftaktniederlage besiegelt.

Im nächsten Spiel empfängt der VfL Bochum den Aufsteiger Westfalia Herne 3, ein Spiegelbild zum ersten Gegner. Anwurf ist am Sonntag, dem 14. September, um 17 Uhr in der Halle Lohring.

Es spielten : M. Meltzer, M. Birkemeier, J. Langer, L. Sikorski, P. Ruppersberger, L. Zurkuhl, N. Conze, J. Muss, L. Masarczyk, F. Stenmanns, M. Jakes