News

Geht doch…!

Geht doch…!

VfL Bochum- SV Teutonia Riemke 3   33:12 (17:05)

Heute stand für uns das erste Heimspiel der Rückrunde an. Um 19.00 Uhr empfingen wir die 3. Damen von Teutonia Riemke. Nach dem eher bescheidenen Spiel am Dienstag in Sprockhövel wussten wir- heute wollen wir alles anders machen.

Und was soll man sagen? Das ist uns auf ganzer Linie geglückt. Von Anfang an waren wir konzentriert bei der Sache, holten uns in der Abwehr die Bälle und konnten durch temporeiche Angriffe bereits zur Pause ein 17:5 verbuchen. In der Abwehr standen wir kompakt nach dem Motto “Eine für alle, alle für eine!”. Im Angriff nahmen wir uns die Zeit das Spiel aufzubauen und Spielzüge auszuspielen und uns so immer wieder die Lücke in die Abwehrreihen von Riemke zu reißen. Auch unsere Torhüterinnen zeigten zum wiederholten Male ihr Können und konnten eine Quote von 4 von 6 parierten 7m verbuchen.

Die Mannschaftsleistung wurde dadurch gekrönt, dass sich jede Spielerin in die Torschützenliste eintragen konnte. Bleibt mir nur noch eins zu sagen: Das war ein geiles Spiel Mädels!

Dabei waren: Luisa Hemker (TW), Jenifer von zur Gathen (TW), Saskia Mewes, Franziska Sprengel, Susi Beyhoff, Ann-Sophie Sundermann,  Lea Bredenkötter, Michelle Höfken, Nina Kuhlmann, Anna Werner, Kathrin Bastians