News

Die Kuh vom Eis geholt

Die Kuh vom Eis geholt

SV Westerholt 3 – VfL Bochum 2 19:26

Sonntag Nachmittag an die Kuhstraße zu fahren ist schon etwas Besonderes.
Der VfL tat es mit neuem Elan, nach dem Sieg gegen Scherlebeck. Das Spiel sollte am Anfang eine Zerreißprobe werden. Vor allem für die Trikots, von denen 3 Stück mehr oder weniger zerfetzt wurden. Der Gegner ging trotz jugendlichen Aussehens kräftig zur Sache, und die Schiris bewerteten auf beiden Seiten recht großzügig die eine oder andere Regelauslegung. Es dauert einige Zeit, bis wir uns auf die Spielweise eingespielt hatten und vorallen den 23´er besser unter Kontrolle bekamen. So konnte der VfL nach anfänglichem Hin und Her sich kurz vor der Halbzeit mit 4 Toren absetzen.
Die zweite Halbzeit war dann eher ruhig. Der Gast spielte sein Spiel immer besser runter und konnte sich noch weiter absetzen. Von Westerholt kam nicht mehr viel Neues und so wurde auch dieses „Spitzenspiel“ gewonnen. So kann es weitergehen.