News

Damen: Abschlussfahrt 2019

Damen: Abschlussfahrt 2019

Ich glaub ich brauch frische Luft!

Endlich mal wieder raus aus der Stadt und rein ins blau-weiße Vergnügen. Nachdem sich alle VfL-Mädels am Freitagabend nach erfolgreicher (Luisa, wir sind in Holland?!) Schnitzeljagd am Drilandsee eingefunden haben, konnte die diesjährige Abschlussfahrt beginnen. Mit fabelfeenhafter Organisation wurden wir von Mitchell und Jogi durch ein überragendes Wochenende geführt.

Die lecker Pizza am Freitag konnten wir beim Flunkyball oder auf dem hauseigenen Dancefloor „verarbeiten“. Auf die Ansagen „ihr braucht das Pulver für Samstag“ gingen auch fast alle ein und somit saßen am nächsten Morgen 14 Mädels, 14 Bier/ Radler und 2 Flaschen Schnaps am Frühstückstisch. Nach einigen Runden und Dobble zum Wachwerden fuhren wir dann in Richtung Ahaus, um das Gefährt zu wechseln. Erst düsten wir durch die schönsten Gassen der Stadt, um unsere Mutti einzusammeln, dann ging es mit dem Planwagen in die Natur. In der Teampinkelpause kam dann der Knaller…leider platze uns ein Hinterrad (Es war niemand auf dem Wagen!) – „Wir werden abgeschleppt—shalalalaala!“ 2 Stunden und 300 Bilder später ging es dann endlich weiter. Nach kleiner Stärkung zum Abendessen hieß es dann auf zum Stadtfest – total verröckt wurde bei der härtesten Tanzkapelle der Welt die Kuh fliegen gelassen. Als dann auch die letzte Stimme versagte wurde der Rückweg angetreten und viele fielen feengleich ins Bett. Einige zeigten wieder mal die Kondition der 2. Liga und ließen es sich nicht nehmen die Nacht zum Tag zu machen!

Danke ans Orga-Büro! Das war ganz stark!

a0mQU6_c